Raus in die Natur. Rein ins Erlebnis

Aktuelles

1. Deutscher Jugendwandertag 2020 in Paderborn

1. Deutscher Jugendwandertag 2020
1. Deutscher Jugendwandertag 2020

Vom 1. bis 3. Mai 2020 findet in Paderborn der 1. Deutsche Jugendwandertag statt. Nach den positiven Erfahrungen durch die Ausrichtung des 115. Deutschwandertages 2015 in Paderborn, kam die Idee auf, einen Wandertag für eine jung Zielgruppe zu veranstalten.
Lange wurde daran geplant, jetzt steht das Konzept: "JUGEND+DRAUßEN" ist der Titel des Jugendwandertages und soll vor allem durch seinen Festivalcharakter Jugendliche ab 12 Jahren für eine Teilnahme begeistern. In Zeltcamp entseht im Park von Schloss Neuhaus.
Wandern liegt vollauf im Trend und dies auch bei jungen Leuten. Damit das Programm auch wirklich die Zielgruppe begeistert, ist die Deutsche Wanderjugend federführend mit der Planung beschäftigt.

Das Wochenende bietet nicht nur Wanderungen, sondern auch ein abwechslungsreiches Campprogramm, abendliche Konzerte und eine Livemultivisionsshow von Willi Weitzel (bekannt von "Willi will wissen").

Nicht nur Mitglieder der Wandervereine, sondern auch Jugendverbände, Schulen oder Einrichtungen der Jugendhilfe aus ganz Deutschland sind eingeladen, am Wandertag teilzunehmen.

Infos über den Jungendwandertag, das Programm, Anmeldung, etc. gibt es >>> hier <<<.

 


Programmheft zum 70. Gebirgsfest erschienen

Programmheft 70. Gebirgsfest 2020 in Arnsberg
Programmheft 70. Gebirgsfest 2020 in Arnsberg

Am 20. und 21. Juni 2020 laden der Sauerländische Gebirgsverein e. V. und die Stadt Arnsberg zum
70. SGV-Gebirgsfest nach Arnsberg ein. Das Programmheft zur Veranstaltung ist nun erschienen und kann >>> hier <<< herunter geladen werden. Anmeldungen für die Wanderungen sind ab sofort möglich.
Anmeldeschluss ist der 24. April 2020. Weitere Informationen unter www.gebirgsfest.de.

Wissenswertes für SGV-Abteilungen und -Bezirke
Auch in 2020 findet der traditionelle Festumzug der SGV-Ortgruppen statt. Am Sonntag, 21.06.2020, ziehen Wanderfreundinnen und Wanderfreunde begleitet von Musikkapellen durch die Innenstadt des Arnsberger Stadtteils Neheim. SGV-Abteilungen und -Bezirke können sich für die Teilnahme am großen Festumzug anmelden. Ganz einfach das >>> Anmeldeformular <<< herunterladen, die PDF-Datei am PC ausfüllen und wieder direkt per E-Mail an marketing@sgv.de senden.
Anmeldeschluss zum Festumzug ist der 31.03.2020.

Wimpelband-Ausgabe / Bestellung von Wimpelbändern
Das Wimpelband des 70. SGV-Gebirgsfestes erhalten Sie nach vorheriger Anmeldung nach dem Festumzug (bitte entsprechend im Anmeldeformular zum Festumzug eintragen). Für die Teilnehmer des Festumzuges gibt es ein Wimpelband pro Abteilung bzw. Bezirk kostenlos. Weitere Wimpelbänder können Sie zum Vorzugspreis beim Wander- und Familienfest erwerben.


Spendenaufruf für das SGV-Ehrenmal am Kohlberg

SGV Ehrenmal am Kohlberg
SGV Ehrenmal am Kohlberg

Das Ehrenmal am Kohlberg erinnert an die verstorbenen SGV-Mitglieder und wird jährlich am zweiten Sonntag im Oktober von zahlreichen Wanderern und Gästen im Rahmen einer zentralen Gedenkveranstaltung besucht. 
Das Ehrenmal ist in die Jahre gekommen und muss dringend saniert werden. Neben Fördermitteln des Landes wird der SGV eine Summe von 15.000 Euro durch Spenden aufbringen. Dem Aufruf sind bereits einige SGV-Abteilungen und Bezirke gefolgt, so auch der Bezirk Mittleres-Sauerland.

Jedoch sind noch weitere Spenden nötig, um ein Stück SGV-Geschichte zu bewahren.
Jeder Betrag, ob groß oder klein, hilft mit das gesetzte Ziel von 15.000 € zu erreichen.
Wohlgemeinte Spenden bitte an:

Sauerländischer Gebirgsverein e.V.
IBAN: DE95 4665 0005 0007 0773 73
Bitte auf dem Überweisungsträger vermerken: 
"Zweckgebundene Spende zur Sanierung des Ehrenmals Kohlberg"

Ihr Kontakt für Rückfragen: Stefanie Pennenkamp, Telefon (02931) 5248-13


Arnsberg richtet das 70. SGV-Gebirgsfest aus

Logo 70. SGV-Gebirgsfest
Logo 70. SGV-Gebirgsfest

Vom 20. – 21. Juni 2020 laden der SGV und die Stadt Arnsberg zum großen Wandertag mit Wander- und Familienfest ein. Das Gebirgsfest ist eine der traditionsreichsten Veranstaltungen des Sauerländischen Gebirgsvereins. Seit 1951 treffen sich im Zwei-Jahres-Rhythmus zahlreiche SGV-Mitglieder aus dem gesamten Vereinsgebiet. „Das Thema Wandern und daran unmittelbar geknüpft der SGV haben eine hohe Bedeutung für die Stadt Arnsberg. Wir freuen uns deshalb, das Gebirgsfest 2020 als Partner mitauszurichten“, erklärte Arnsbergs Bürgermeister Ralf Paul Bittner bei der Unterzeichnung der Vereinbarung.

Der grobe Rahmen des Wander-Ereignisses im kommenden Jahr steht bereits und verspricht ein abwechslungsreiches Wander- und Kulturprogramm.

Offiziell eröffnet wird das 70. Gebirgsfest am Samstag, den 20. Juni 2020, mit dem traditionellen Fassanstich im SGV-Jugendhof in Arnsberg. An diesem Tag sind Interessierte vor allem dazu eingeladen, an den Wanderungen im Raum Arnsberg teilzunehmen. Die beteiligten SGV-Abteilungen erarbeiten rund 15 Wanderungen mit verschiedenen Themenschwerpunkten und Schwierigkeitsstufen, sodass ein breites Angebot für alle Altersklassen entsteht. Ein unterhaltsames und kurzweiliges Musik- und Kulturprogramm am Abend bietet Gelegenheit, den Tag im SGV-Jugendhof in geselliger Runde ausklingen zu lassen.

Sonntag, der 21. Juni 2020, steht ganz im Zeichen der (Wander-)Familie. Auf dem Neheimer Markt beginnt um 11 Uhr das Wander- und Familienfest. Eine Bühne mit Live-Musik und buntem Kulturprogramm, zahlreiche Aussteller aus den Bereichen Touristik, Outdoor und Freizeit sowie Catering-Stände mit vielfältigen Köstlichkeiten stellen nur einige der Punkte dar, die große und kleine Besucher geboten bekommen. SGV-Präsident Thomas Gemke freut sich vor allem auf den Festzug: „Sonntags erfolgt immer der Festumzug mit den SGV-Ortsgruppen – diesmal durch das Zentrum des Arnsberger Stadtteils Neheim. Das ist der Höhepunkt unseres Wander- und Familienfestes.“

Weiter Infos unter >>> www.gebirgsfest.de <<<