Raus in die Natur. Rein ins Erlebnis

Familien und Jugend

Ideen für die Vereinsarbeit

Um die Vereinsarbeit mit Kindern und Jugendlichen attraktiv zu gestalten, hier ein kleiner Ideenkatalog für Veranstaltungen und Besichtigungen:

 

Ganz neu ist der Milchweg in Sundern - Stockum. Barrierearm und auch mit dem Kinderwagen, dem Fahrrad oder Roller gut zu bewältigen. Auf 3,7 Km wird auf 8 Schautafeln alles über die Landwirtschaft und die Milcherzeugung erklärt. Wegweiser ist die Kuh Lotte.

Warsteiner Bilsteinhöhle mit Wildgehege und Abenteuerspielplatz

Besuch der Burg Altena

Besuch der Dechenhöhle

Ruhrbergbau erleben auf dem Bergbaurundweg im Muttental, schöne Wanderung mit vielen interessanten Stationen.

Alte Mühle in Meschede-Berge. Bei Voranmeldung wird in einem alten Steinbackofen wie früher Brot gebacken.

Besichtigung des Dortmunder Flughafens.

Besuch eines Zoos oder eines Freizeitparkes

Phänomenta in Lüdenscheid, ein Mitmachmuseum

Besuch einer Freilichtbühne z.B. Herdingen, Elspe, Hallenberg

Schlittschuhlaufen in der Eishalle Echtrop oder Unna. Die Halle in Unna ist für kleinere Kinder besser geeignet, da sie außer einer großen auch noch eine kleine Eisfläche anbietet.

Orientierungswanderung nach Wanderzeichen und Karte mit Kompass

Schatzsuche mit dem GPS Gerät

Frühwanderung im Wald - Vogelstimmen erkennen, das Erwachen der Natur erleben. Im Anschluß ein gemeinsames Frühstück, wenn möglich im Wald.

Herbstwanderung mit Bättersammeln und anschl. gemeinsames Basteln.

Biberbegehung - in der Biber in Holzen kann eine Wasseruntersuchung gemacht werden. Die Notwendigkeit von Kleinstlebewesen im Wasser und der natürliche Flußlauf werden erklärt.

Waldrally mit Wegbeschreibung und Fragen zu einzelnen Punkten an der Strecke. Dem Siegerteam winkt ein Preis.

Nistkästen bauen, aufhängen und reinigen.

Wildwald Vosswinkel - sehr spannend zur Hirschbrunft.